Wir über uns

Upcycling - Wenn aus Altem Neues entsteht

Upcyclisten.de hilft Familien und der Umwelt in Kambodscha und Bangladesch. Upccyclisten arbeitet mit Fair Trade Organisationen zusammen, gibt benachteiligten Menschen feste Arbeit und zahlt faire Löhne. Die ökologische Nachhaltigkeit spielt bei uns ebenfalls eine große Rolle. Viele Produkte, die wir im Sortiment haben, sind Upcycling-Produkte, die ohne zusätzlichen Rohstoffverbrauch hergestellt werden. An die Qualität der von uns verkauften Erzeugnisse stellen wir hohe Ansprüche - das wissen auch unsere Kundinnen und Kunden. Neue Lieferanten müssen bei uns einen strengen Auswahlprozess durchlaufen. Die handgefertigten Recycling Taschen und Geldbörsen werden aus Zement-, Reis- und Futtersäcken sowie Moskitonetzen hergestellt.

Die leichten und robusten sowie wasserdichten Taschen werden „fair trade“ in Kambodscha und Bangladesch hergestellt

Inzwischen gehören zum Sortiment auch einstige Reissäcke, aus denen Laptop-Taschen werden, Moskitonetze aus Plantagen, die einen neuen Auftritt als Hand- und Abendtaschen erleben, sowie Sporttaschen, Geldbörsen oder Federtaschen aus Fischfuttersäcken. Jede Tasche ist handgenäht, jede ein Unikat, jede zu 100 Prozent aus recyceltem Material.

Upcycling ist eine Form der Wiederverwertung von Stoffen (Recycling). Scheinbar nutzlose Abfallprodukte werden mithilfe des Upcyclings in neuwertige Stoffe umgewandelt. Anders als beim Recycling oder Downcycling kommt es beim Upcycling zu einer stofflichen Aufwertung. Der Prozess der Wiederverwertung von vorhandenem Material reduziert den Bedarf an neu produzierten Rohmaterialien und wirkt sich somit schonend auf Ressourcen aus. 

Lieferant: Peace Handicrafts

Peace Handicrafts wurde 2002 vom Ehepaar Mrs. Yek Hong Tang und Mr. Allan Tang gegründet. Die Fair Trade Organisation mit Sitz in Phnom Penh bietet über 65 Menschen mit Behinderung (Polio, Landminenopfer, Gehörlose) feste Arbeitsplätze und faire Löhne. Zudem bildet Peace Handicrafts viele Angestellte selbst aus und gibt Unterricht in Design und Nähhandwerk. Peace Handicrafts ist Mitglied der Artisans Association of Cambodia (AAC), welche der World Fair Trade Organisation (WFTO) angehört. 2004 wurde Peace Handicrafts von der UNESCO mit dem „Seal of Excellence“ ausgezeichnet

Lieferant: Jute Team Deutschland

Das Jute-Team St.Johann ist eine der ältesten Non-Profit-Initiativen in Deutschland mit dem Ziel, Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen.

Direkt aus Bangladesch importiert das Team Handarbeitsprodukte, die von Frauen in ländlichen Gebieten Bangladeshs meist in Hausarbeit hergestellt werden, und organisiert den deutschlandweiten Vertrieb. Darüber hinaus definieren und realisieren die ehrenamtlich Tätigen gemeinsam mit der NGO-Partnerorganisation Tarango Förderprojekte.

Der direkte Kontakt nach Bangladesch kam Anfang der 1980er Jahre durch einen aus Ludwigsburg stammenden Missionar zustande; Teammitglieder und Kooperationspartner überzeugen sich fast jedes Jahr davon, dass die Hilfe die Frauen unmittelbar erreicht.